KAIROS.DAY 2020 - virtuell

Montag, 09. November 2020 - 1. KAIROS.Webkonferenz

Begleiten Sie uns an einem Tag voller Inspiration, während wir über das Potenzial von gutem Entscheiden explorieren.

Programm:
10.00 bis 10.15 Uhr | Begrüßung, Einführung und Einstieg
-
10.15 bis 10.50 Uhr | KAIROS.Insights - Der Eye Opener: die erste Begegnung mit dem KAIROS Entscheiderprofil
Ulrike und Othmar Sutrich, KAIROS.core GmbH
-
10.55 bis 11.30 Uhr | KAIROS.Insights - Game Changer: Purpose-driven decision making
Ingrid Kohlhofer, Trigon Entwicklungsberatung
-
11.35 bis 12.10 Uhr | KAIROS.Insights - Entscheiden statt Entscheidung: das ist hier der Fokus
Cornelia Strobel, Inhaberin Next Impact GmbH
-
12.10 bis 13.10 Uhr | MITTAGSPAUSE
-
13.15 bis 13.50 Uhr | KAIROS.Insights - Wirkungsvoll entscheiden: Entscheiden ist der Atem der Organisation
Heike Werner, Inhaberin mundo GmbH
-
13.55 bis 14.20 Uhr | KAIROS.Spot - on a tree: ein Film über Menschen, die Lust auf Veränderung machen
Thomas Konrad, DI Digital Instinct GmbH
-
14.25 bis 14.45 Uhr | KAIROS.Update und Ausblick
Simon Sutrich, KAIROS.core GmbH
-
14.45 bis 15.00 Uhr | Zusammenfassung, Fazit & Abschluss

Anbei finden Sie schon erste Videos und Beschreibungen zu den Themen und den Referenten. Diese dienen Ihnen zur Vorbereitung auf den KAIROS.Day 2020

Falls Sie in Ihrem Umfeld weitere Interessierte kennen, dann bitten wir Sie diese Einladung weiterzuleiten: Everyone's Invited! Anmelden und Plätze sichern.

Eye-Opener

Othmar Sutrich / KAIROS Core   

KAIROS PROFIL inkl. SKYPE-COACHING
Der Eye Opener - die erste Begegnung mit dem KAIROS Profil

Das KAIROS Profil gilt als ideales Werkzeug das persönliche Entscheidungsverhalten zu verstehen und dieses zu verändern. Denn gutes Entscheiden kann man lernen.

Es dient als Einstieg und Einstimmung auf ein anschließendes Coaching oder Seminar im Rahmen ganz verschiedenartiger Führungskräftetrainings bzw. von Personal- oder Team-Entwicklung.

Mehr erfahren

WAS ES IST?
  • 45 bis 60‘ Skype Coaching rund um die Ergebnisse des KAIROS Profil-Fragebogens
  • Ein erstes Explorieren und Verstehen der eigenen Präferenzen bzw. des eigenen gewohnheitsmäßigen Fingerabdrucks beim allein Entscheiden oder den Beiträgen zum Entscheiden in Teams.
  • Das Identifizieren der vielfältigen eigenen Potenziale.
  • Bezug zum konkreten Arbeitskontext, den aktuellen Erfahrungen, Fragen und Herausforderungen - “Was gelingt mir regelmäßig gut, womit bin ich unzufrieden?“
  • Erste Ansatzpunkte, um die Wirksamkeit allein und in Teams zu steigern.
  • Ermutigende Ideen in welche Richtung die Entscheiden-Lernreise gehen kann.
FÜR WEN IST ES GEDACHT?
  • Funktioniert weltweit: in allen Kulturkreisen, auf allen Hierarchiestufen und allen Altersklassen, in allen Funktionsbereichen und jedem aktuellen Aufgabengebiet
  • In Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar - weitere Sprachen sind in Ausarbeitung.
WAS ES NUTZT?
  • Zu sehen, wie sehr Entscheiden zum Kern jeder Aufgabe gehört.
  • Bietet einen neuen Zugang zu Erkenntnissen, worauf es beim Führen, Verantworten und Sinngeben schlussendlich ankommt.
  • Bietet einen neuen Fokus und neue Sprache für eine konstruktive Kooperation in den unterschiedlichsten Teams.
  • Steigert die Effektivität des Arbeitens, die Offenheit, Neugier und das Vertrauen im folgenden Coaching oder Seminar – auch aufgrund des innovativen und überraschenden Zugangs.
 

Entscheidungsprozesse gestalten

Dr. Cornelia Strobel / Next Impact GmbH   

ENTSCHEIDEN STATT ENTSCHEIDUNG - das ist hier der Fokus Wie Teams die Qualität ihrer Entscheidungen erhöhen, wenn sie gelernt haben den gesamte Prozess zur Geltung zu bringen – ein Handwerkskurs!

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie als Team einen konstruktiven, partizipativen, und verantwortungsvollen Entscheidungsprozess gestalten und umsetzen können.

Kernwerkzeuge sind das KAIROS Entscheiderprofil und die Decisio-Map.

Mehr erfahren

WAS ES IST?
  • KAIROS Entscheiderprofil online Test + 1 Stunde Einzel-Coaching
  • 2-tägiger Workshop + ½ -tägiges Review
  • Arbeiten an konkreten Entscheidungssituationen und -prozessen der Teams
  • online oder Präsenz - Format
  • In deutscher und englischer Sprache
FÜR WEN IST ES GEDACHT?
  • Das Format kann in Führungsteams, Boards, Gremien, selbstorganisierten Teams, Projektteams etc. durchgeführt werden.
  • Auch im Rahmen von Seminaren lässt sich das Handwerkszeug gut vermitteln.
WAS ES NUTZT?
  • Die TeilnehmerInnen setzen sich einerseits mit ihrem persönlichen Problemlösungs- und Entscheidungsverhalten auseinander und erhalten Rückmeldung zu ihrer Wirkung.
  • Sie lernen die Phasen des Entscheidungsprozesses kennen und wie sie diese typischerweise gestalten, fokussieren bzw. mit diesen umgehen.
  • Das Team erlebt und beobachtet sich selbst in Entscheidungsprozessen. Es erkennt seine Potentiale und Grenzen und entwickelt Ideen und Handlungsalternativen, um das Entscheiden als sozialen Vorgang zu begreifen und daraus ungenutzte Potentiale zu heben.
  • Es wirkt darüber direkt auf das „WIE“ des Entscheidens in der jeweiligen Organisation – und somit auf die Entscheidungskultur.

Wirkungsvolles Entscheiden

Heike Werner / mundo GmbH   

WIRKUNGSVOLL ENTSCHEIDEN
Entscheiden ist der Atem der Organisation - ohne das Treffen von Entscheidungen entsteht Stillstand!

In diesem Training erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Entscheidungsverhalten Einfluss auf Entscheidungsprozesse nehmen und welche Methoden Sie dabei unterstützen. Ein zentraler Inhalt ist die Erstellung eines persönlichen KAIROS Entscheiderprofils und dessen Auswertung inkl. Vertiefungsgespräch.

Mehr erfahren

WAS ES IST?
„Wirkungsvoll Entscheiden“ ist ein Blended Learning Format mit 1,5 Tagen virtueller Schulung und 1 Tag Präsenztraining. Alternativ können auch 2,5 Tage Präsenztraining durchgeführt werden.

FÜR WEN IST ES GEDACHT?
Das Format kann in Teams, Entscheidungsgremien und auch als offenes Training für Mitarbeiter und Führungskräfte angeboten werden. Wir haben es auf allen Hierarchiestufen durchgeführt und für geeignet empfunden.

WAS ES NUTZT?
Die Teilnehmer setzen sich mit ihrem persönlichen Problemlösungs- und Entscheidungsverhalten auseinander und erhalten Rückmeldung zu ihrer Wirkung. Sie erfahren auch, wie sie selbst Ihr Entscheidungsverhalten am besten nutzen und Einfluss nehmen können. Die Gruppe erlebt und beobachtet sich selbst in Entscheidungsprozessen. Es werden Ideen und Handlungsalternativen entwickelt, um das gemeinsame Entscheidungsverhalten zu optimieren. Die Teilnehmer reflektieren, wie ihr Entscheidungsverhalten durch die Entscheidungskultur der Organisation beeinflusst wird und leiten daraus ab, wie sie weiterhin wirkungsvoll in verschiedenen Umfeldern agieren können.

 

Purpose Driven Decision-Making

Mag. Ingrid Kohlhofer / Trigon GmbH   

GAME CHANGER: Purpose-driven decision making / Sinn-orientiertes Entscheiden
Wie Teams sicher, leichter und schnell genug sinnvolle Entscheidungen treffen und umsetzen

Die Mehrheit der Weiterbildungsangebote zu „entscheiden“ haben das Individuum im Fokus. Das Format Game Changer: Purpose Driven Decision Making geht wesentliche Schritte weiter. Nachhaltige Veränderung der Unternehmenskultur gelingt nur über ein verändertes Ent-scheidungsverhalten von Teams. Zwei Aspekte spielen dafür eine wesentliche Rolle: Die Integration der individuellen Perspektive und der Teamdynamik beim Entscheiden und das richtige „framing“ der Entscheidung durch einen gemeinsamen Teampurpose.

Mehr erfahren

Was es ist?
  • 4 stündiger Workshop, in dem anhand einer konkreten Teamentscheidungssituation Impulse für die nachhaltige Verbesserung des Entscheidungsverhaltens des Teams gesetzt werden. Als Ergebnis vereinbart das Team konkrete Maßnahmen.
  • Online oder Präsenz - Format
Für wen ist es gedacht?
  • Führungsteams, Boards, Gremien, Ausschüsse, selbstorganisierte/agile Teams, Projektteams, Start-up´s
  • Kann international ausgerollt werden
  • Durchführung in deutsch oder englisch
Was es nutzt?
Das Team
  • versteht die Dynamik zwischen den individuellen Entscheidungsmustern und jenen im Team
  • lernt, wie es Entscheidungen auch unter Zeitdruck leichter, sicherer und nachhaltiger treffen kann
  • wird resilienter, indem es wichtige Schlüsselkompetenzen trainiert, die zu mehr Klarheit führen und helfen, Denkfallen zu vermeiden
  • erlebt den Qualitätssprung von Entscheidungen, die mit Sinn/purpose gerahmt sind
  • trifft konkrete Vereinbarungen für die gemeinsame, effektivere Entscheidungspraxis
  • stärkt sein Alignment und damit seine Wirkungs-, und Umsetzungskraft
  • entwickelt seine Wahrnehmungskompetenz für mehr Klarheit und Bewußtheit weiter

Das war der KAIROS.DAY 2019

_ Purpose Driven Decision Making: Erfahrungswerte der Daimler AG - Brent Mingle, Global Head Decision-Making
_ Herausforderungen beim Moderieren von Entscheidungsprozessen - Stefan Groß, Berater | Trainer | Coach
_ Die entscheidenden Phasen im Entscheidungsprozess - Cornelia Strobel, Inhaberin Next Impact
_ Kennenlernen des Produktes KAIROS
_ KAIROS Profilbesprechungen
_ Marketingunterstützung für KAIROS Partner

Euer KAIROS Team
Ulrike, Othmar und Simon Sutrich

Wir bieten Ihnen und Ihren Kollegen die Möglichkeit die Keynotes vom KAIROS.DAY 2019 anzusehen.
Viel Spass dabei & wir freuen uns, Sie auf dem KAIROS.DAY 2020 begrüßen zu dürfen.

Loading videos ...